Retargeting / Remarketing

Im letzten Blogbeitrag zum Supplement-Projekt habe ich von SEA (Suchmaschinen Werbung) Kampagnen über Google Ads und Google Shopping Ads gesprochen. Die Interessenten aus diesen Kampagnen wollen wir jetzt auf eine andere Weise erneut ansprechen.

Dieses Vorgehen nennt man Retargeting. D.h. in unserem Fall haben Leute über Google (also die SEA Maßnahmen Google Ads und Google Shopping) unser Produkt gefunden und waren in unserem Shop. Über den Facebook Pixel (den ich auf unseren Seiten eingesetzt habe) kann ich nun eine „Target Audience“ erstellen.

Shop-Traffic über den Facebook-Pixel im Facebook Business Manager

Unsere Target Audience sind die Personen, welche in unserem Shop waren, nichts gekauft haben und einen Facebook-Account haben. In Facebook kann ich diese jetzt in einer (bei Facebook „Remarketing“ genannten Kampagne) gezielt ansprechen.

Retargeting gilt nicht zu unrecht als eines der effektivsten Online-Marketing Mittel. Denn die Kaufbereitschaft von Leuten, welche sich schon einmal für das Produkt interessiert haben ist natürlich deutlich höher, als die einer Gruppe welche wir nur anhand ihrer Interessen und demographischen Merkmale selektiert haben.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.